Reiten in Anlehnung

Melanie Theißen

 

Geb 1981, seitdem mit dem Pferdeviris infiziert.

Mein Traum war es immer ein eigenes Pferd zu besitzen und zu reiten. Diesen Traum konnte ich mir erfüllen.

 

Daneben habe ich Soziale Arbeit studiert und mich 2010 zur Reitbasispädagogin weitergebildet. Das in Kombination mit der Ausbildung zum Systemischer Coach 2013 lässt mich immer wieder erleben wie Pferde Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung wachsen lassen und wie sie dadurch zu einem unschätzbar wertvollen Feedbackgeber werden. Außerdem ist es unfassbar schön, das Potential in einem Pferd zu sehen und mitzuerleben, wie es sich selbst entdeckt und erblüht, bis es mit seinem Reiter in einem einzigartigen Tanz verschmilzt. 

 

Seit August 2014 habe ich zwar den Reitunterricht eingestellt, hoffe aber, mit unserem neuen Showteam demnächst wieder unterwegs zu sein. Außerdem würde ich auch gerne wieder Kurse mit Tina Rapparlié zu organisieren. Auch Demoveranstaltungen könnte ich mir gur vorstellen. 

 

Reitausbildung

 

2002 kleines Reitabzeichen DRA IV, FN

2006 großes Reitabzeichen DRA III, FN

2006 Longierabzeichen DLA IV, FN

 

2010 Ausbildung zur Reitbasispädagogin in Heidelberg/Dossenheim im Reitinstitut Zimmermann bei Judith Zimmermann und Tina Rapparlié, Abschluss als Jahrgangsbeste, (Abschlussnote 1,6).

 

Seit 2011 regelmäßige Kursteilnahme bei Tina Rapparlie, Schülerin von Hanna Engström, Christina Wagner, Sandra Mauer und Bent Branderup.

 

 

Hier finden Sie uns

Reiten in Anlehnung

 

 

Melanie Theißen

Lehmstich 29

45966 Gladbeck

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0176 23924091

 

"Dressur ist Rhythmus, Musik und mentale Haltung"

Dominique Barbier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiten in Anlehnung